Gestalttherapie: Moderne ganzheitliche Therapie zur Persönlichkeitsentwicklung

Gestalttherapie - Der Weg zur Erleuchtung

Was kann man sich unter der Gestalttherapie vorstellen?

  • Gestalttherapie bedeutet, den Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele zu sehen.
     
  • Sie ist ein Baustein der Integrativen Psychotherapie, der sich auf das Hier und Jetzt konzentriert. Sie stärkt die Selbsterfahrung und Achtsamkeit. Die moderne Gestalttherapie zielt darauf ab, das Bewusstsein für das gegenwärtige Erleben und Verhalten zu stärken und die Integration von Körper, Gefühlen, Gedanken und Handlungen zu fördern. Sie ist sehr hilfreich bei der Entwicklung der Persönlichkeit. 
     
  • Sie betont die Ganzheitlichkeit des Menschen. Der Fokus liegt darauf, die individuelle Erfahrung des Klienten zu verstehen und zu erforschen, wie er sich in der Welt und in Beziehungen ausdrückt. Die Therapie hilft dem Klienten dabei, seine momentanen Empfindungen, Gedanken und Verhaltensmuster bewusster wahrzunehmen und zu erkunden.
     
  • Sie begleitet die Klientin bei der Selbstwerdung. Was ist dabei gemeint? Um die eigentliche Gestalt des Menschen freizulegen, müssen Blockaden und Störungen aus dem Weg geräumt werden. Vergleichbar einem wunderschönen Garten einer Villa, der über die Jahre mit Pflanzen überwuchert wurde und jetzt wieder freigelegt wird und erblüht. 
     
  • Wichtig ist auch die Selbstverantwortung des Menschen. Sie als Klientin und Klient werden  motiviert mit meiner Hilfe, die Verantwortung für Ihr eigenes Leben und Ihre Entscheidungen zu übernehmen sowie in die Selbstreflexion und Selbstwahrnehmung zu gehen.
     
  • Die Gestalttherapie verfügt über verschiedene moderne Methoden, um das Bewusstsein zu erweitern und Veränderungen herbeizuführen. Dazu gehören beispielsweise das Rollenspiel, die leere Stuhlarbeit, das Experimentieren mit Körperübungen (Embodiment), Kunst sowie die Arbeit mit sehr wirkungsvollen Imaginationen. Ich als Therapeut unterstütze Sie dabei, Ihre Erfahrungen oder inneren Konflikte zu erforschen, Gefühle zu erkennen und auszudrücken sowie neue Sichtweisen oder Einsichten zu gewinnen, die Ihr persönliches Wachstum fördern.
     
  • Ein zentraler Aspekt der Gestalttherapie ist die Beziehung zwischen Therapeut und Klienten. Als Ihr Therapeut agiere ich als Ihr aktiver Begleiter und unterstütze Sie dabei, ein tieferes Verständnis für sich selbst zu entwickeln. Die Therapie findet im Dialog statt und es wird ein sicherer Raum geschaffen, in dem Sie Ihre Gefühle und Gedanken erforschen können.
     
  • Es ist wichtig zu wissen, dass die Gestalttherapie einen individuellen und personenzentrierten Ansatz verfolgt. Jede Therapie ist einzigartig und wird an die Bedürfnisse und Ziele des Klienten angepasst.

Vorteile der Gestalttherapie

Vorteile der Gestalttherapie - Glücklicher Mensch

 

Das Schließen einer offenen Gestalt bedeutet, eine unvollendete Erfahrung, ein ungelöstes Problem oder z.B. einen langjährigen Streit mit wichtigen Menschen im Hier und Jetzt zu bearbeiten oder abzuschließen. 

 

Es bezieht sich auf die Fertigstellung oder Integration von emotionalen oder kognitiven Prozessen, die möglicherweise blockiert, unterdrückt oder eben nicht abgeschlossen wurden.

 

Das Schließen offener Gestalten ist wichtig, da es dazu beiträgt, inneren Frieden zu finden. 

 

Es ermutigt Menschen sich aktiv mit ihren inneren Prozessen auseinanderzusetzen, um ein erfüllteres und authentischeres Leben zu führen.

Anwendungsgebiete der Gestalttherapie 

Persönlichkeitsentwicklung: Schließen Sie Ihre offene Gestalt - Was heißt das?

Die Gestalttherapie ist in vielen Anwendungsbereichen einsetzbar. Beispielsweise
 

  • Bei der Bewältigung von emotionalen Problemen wie Depressionen, Angstzuständen, Trauer oder Essstörungen kann sie sehr gut helfen. Sie bietet einen sichereren Raum, um Gefühle auszudrücken, zu erforschen und zu verarbeiten.
     
  • Sie kann bei der Lösung von Beziehungsproblemen, sei es in Paarbeziehungen, Familien oder in beruflichen Beziehungen hilfreich sein. Sie unterstützt die Verbesserung der Kommunikation, des Verständnisses und der Konfliktlösungsfähigkeiten.
     
  • Bei Menschen mit Suchterkrankungen (z.B. Esssucht, Nikotinsucht) kann sie dabei unterstützen, ihre Abhängigkeit zu erkennen und zu überwinden.
     
  • Sie vermittelt Techniken und Strategien zur Stressbewältigung. Sie fördert Achtsamkeit, Selbstregulation und die Entwicklung gesunder Bewältigungsmechanismen, um mit Stress besser umzugehen und ist förderlich bei der Berufs- und Karriereentwicklung.
     
  • Sie kann Menschen mit körperlichen Erkrankungen, psychosomatischen Beschwerden oder chronischen Schmerzen dabei helfen, einen ganzheitlichen Ansatz zur Gesundheit und Genesung zu entwickeln. Sie fördert das Verständnis der Wechselwirkung zwischen Körper, Geist und Emotionen.
     
  • Die Gestalttherapie kann unterstützen, das Selbstwertgefühl zu stärken und ein positives Selbstbild aufzubauen. Sie hilft dabei, negative Glaubenssätze und innere Kritiker zu erkennen und zu transformieren. 
     
  • Sie kann bei berufsbezogenen Fragen und Entscheidungen unterstützen. Sie fördert die Selbsterkenntnis und die Entdeckung von Berufungen, unterstützt bei der Bewältigung von Arbeitsstress und fördert ein gesundes Arbeitsumfeld.

Die Gestalttherapie hat viele Vorteile:

 

  • Sie ist ein ganzheitlicher Ansatz, die den Menschen als eine Einheit von Körper, Geist und Emotionen betrachtet.
     
  • Die Gestalttherapie ist gut geeignet Ihr Selbstbewusstseins zu stärken. Durch die Erkundung und Wahrnehmung der eigenen Bedürfnisse, Emotionen und Verhaltensmuster können Sie ein tieferes Verständnis Ihrer Selbst entwickeln und Ihre Stärken und Ressourcen entdecken.
     
  • Sie betont das bewusste Erleben des gegenwärtigen Moments. So können Sie mehr Klarheit über ihre aktuellen Bedürfnisse und Herausforderungen, mit denen Sie konfrontiert sind, gewinnen.
     
  • Ihr persönlicher individueller Prozess wird betont. Ich unterstütze Sie als Ihr Therapeut und Coach Ihre eigenen Lösungen und Antworten zu finden, anstatt ihnen einfache Ratschläge oder Anweisungen zu geben. Dies fördert Ihre Eigenverantwortung und ermöglicht Ihnen, Ihre eigenen Ressourcen und Potenziale zu erkennen und langfristig zu nutzen.
     
  • Durch die Integration von körperlichen Empfindungen können Sie tiefergehende Einsichten gewinnen und unbewusste Blockaden lösen.
     
  • Die Gestalttherapie betont die Bedeutung von Beziehungen und Interaktionen. Durch den therapeutischen Dialog und die Exploration von Beziehungsmustern können Sie Ihre Fähigkeiten zur Kommunikation, Konfliktlösung und zum Aufbau gesunder Beziehungen verbessern.
Gestalttherapie - Offene Gestalt schließen - Doppelbild Mensch

Interessiert? Noch Fragen? 
Nehmen Sie gerne noch heute Kontakt auf.

3P - Praxis für Psychotherapie und Personal Coaching
Dr. Thomas Graf
Heilpraktiker für Psychotherapie, Diplom Kaufmann Universität, Philosophiae Doctor (PhD)

Telefon:   0176-87795142
E-Mail:    thomas.graf@dr-graf-psychotherpie-coaching.de 
Kontakt:  Kontaktformular 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.