Verhaltenstherapie Starnberg - hoch wirksame Psychotherapie für Erwachsene und Jugendliche

Verhaltenstherapie - Wirksame Psychotherapie

Wirksamkeit und Ziel der Verhaltenstherapie

Hohe Wirksamkeit der Kognitiven Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapie hat sich in zahlreichen wissenschaftlichen Studien als hoch wirksame Behandlungsmethode für Erwachsene und Jugendliche erwiesen. Sie bietet den Klienten ein Vielzahl von Vorteilen, um ihre psychologischen Herausforderungen zu bewältigen sowie ein gesünderes und erfüllteres Leben zu führen. Deshalb schätze ich die Verhaltenstherapie bei meiner Arbeit sehr.

 

Ziele der Kognitiven Verhaltenstherapie

Das Kernziel der Kognitiven Verhaltenstherapie ist die Veränderung nicht hilfreicher (dysfunktionaler) Denkmuster und Verhaltensweisen, um die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden der Klienten zu verbessern. Die kognitiven Verhaltenstherapie basiert auf der Annahme, dass unsere Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen miteinander verbunden sind und dass die Identifizierung und Modifikation negativer Denkmuster und Verhaltensweisen dazu beitragen kann, psychische Probleme zu lindern oder ganz zu bewältigen.

Anwendungsfelder der Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapie hat sich als wirksame Behandlungsmethode für eine Vielzahl von psychischen Symptomen erwiesen. Sie kann z.B. bei Ängsten und Phobien, Depressionen, Suchterkrankungen, Essstörungen, Panikstörungen, Generalisierter Angststörung, Zwangsstörungen und vielen anderen eingesetzt werden. 

 

Die Verhaltenstherapie betrachtet den Menschen in seiner Gesamtheit und berücksichtigt sowohl die Verhaltensebene als auch die kognitiven und emotionalen Aspekte. So kann sie nicht nur bestimmte Symptome behandeln, sondern auch dazu beitragen, dass Sie ein besseres Verständnis für sich selbst entwickeln und langfristige positive Veränderungen in Ihrem Leben erreichen.

Vorteile der Verhaltenstherapie in der Privatpraxis in Starnberg

  1. Sie bedient sich einer sehr konkreten und fokussierten Herangehensweise. Sie konzentriert sich auf aktuelle Herausforderungen und Symptome. Sie bietet eine klare Strategien, um diese anzugehen. Durch die Fokussierung auf spezifische Verhaltensweisen und Denkmuster können Sie als mein Klient oder Klientin konkrete Ziele setzen sowie Schritt für Schritt positive Veränderungen erreichen und so Ihr volles Potenzial ausschöpfen.
     
  2. Es werden praktische Techniken und Werkzeuge eingesetzt. Diese helfen, Ihr Verhalten positiv zu ändern und negative Denkmuster zu überwinden. Diese Techniken sind oft einfach anzuwenden und können im Alltag umgesetzt werden. Folglich können Sie Ihre Therapieerfahrungen direkt in Ihr tägliches Leben integrieren.
     
  3. Auch die Verhaltenstherapie wird individuell auf Ihre Bedürfnisse und Ziele zugeschnitten. Als Ihr Therapeut arbeite ich eng mit Ihnen zusammen, um Ihre spezifischen Herausforderungen zu verstehen und maßgeschneiderte Interventionen zu entwickeln. Dadurch wird sichergestellt, dass die Therapie für Sie effektiv und passend ist.
     
  4. Im Rahmen der Verhaltenstherapie ermutige ich Sie zur aktiven Teilnahme an ihrer eigenen Genesung. Sie werden motiviert Ihre eigenen Ziele zu setzen, Veränderungen anzustreben und die erlernten Techniken in Ihren Alltag anzuwenden. Diese aktive Rolle führt meist automatisch zu einem gesteigerten Selbstvertrauen und einem Gefühl der Kontrolle über das eigene Leben.
     
  5. Die Verhaltenstherapie kann erfahrungsgemäß bei einer Konzentration auf spezifische Ziele und einer aktiven Mitarbeit innerhalb einer überschaubaren Anzahl von Sitzungen sehr effektiv sein.
     
  6. Die Verhaltenstherapie zielt darauf ab, langfristige und nachhaltige positive Veränderungen im Verhalten und Denken zu bewirken. Indem Sie lernen, Ihre negativen Denkmuster und problematischen Verhaltensweisen zu identifizieren und anzugehen, können Sie nach Abschluss der Therapie weiterhin von den erlernten Strategien profitieren. Sie entwickeln Bewältigungsfähigkeiten, die Ihnen helfen, auch zukünftige Herausforderungen erfolgreich zu meistern.
Behandlung mit Verhaltenstherapie Starnberg - Glücklicher Mensch

 

  • Die Kognitive Verhaltenstherapie ist ein tolles Verfahren, um Ihr Verhalten in alltäglichen, privaten und beruflichen Situation zu optimieren und negative, nicht hilfreiche Denkmuster aus Ihrem Leben in positive Gedanken zu transformieren. 
     
  • Der Hauptnutzen für Sie besteht darin, dass sie die Fähigkeiten erlernen, um ihre psychische Gesundheit zu verbessern und ein erfüllteres Leben zu führen.

Interessiert? Noch Fragen? 
Nehmen Sie gerne noch heute Kontakt auf.

3P - Praxis für Psychotherapie und Personal Coaching
Dr. Thomas Graf
Heilpraktiker für Psychotherapie, Diplom Kaufmann Universität, Philosophiae Doctor (PhD)

Telefon:   0176-87795142
E-Mail:    thomas.graf@dr-graf-psychotherpie-coaching.de 
Kontakt:  Kontaktformular 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.